Die Meisser Vermessungen AG wurde 1992 gegründet, ist seit 1997 nach ISO 9001 zertifiziert und beschäftigt rund 12 Mitarbeiter.

 Wir haben Fachkompetenz und Projekterfahrung in den Bereichen:  
  • Ingenieurvermessung
    Tunnel- und Bauvermessung, geodätische und geotechnische Überwachungen, Photogrammetrie, Laserscanning, Architekturvermessung etc.

 

  • Geomonitoring
    Permanente Überwachung oder periodische Kontrollen mit geodätischen und geotechnischen Sensoren

 

  • 3D-Geodatenmanagement
    Erfassung von 3D-Daten mittels Mobile Mapping, 360°-Bilder, Laserscanning, Drohne, Photogrammetrie, LIDAR - luftgestütztem Lasersystem. Ableitung von Punktwolken, 3D-Mesh, Höhenmodellen, Profilen, Texturierungen, Visualisierungen etc.

 

  • Hydrografie
    Monitoring, Bestandserhebungen und Projektierungsgrundlagen von Fliessgewässern und Seen, Flussvermessung, Seegrundaufnahmen etc.

 

  • Geoinformatik
    Geografische Informationssysteme GIS, Netzinformationssysteme NIS, Aufbau und Betrieb von WEB-Anwendungen, Datenmodellierung und Interlisbeschreibung, Datenmigration, Softwareentwicklung etc.


Wir legen Wert auf fachlich, qualitativ und terminlich einwandfreie Leistungen auf der Basis des formulierten Auftrages. Die optimale Nutzung und Werterhaltung der aufgearbeiteten Datenbestände unserer Kunden hat erste Priorität. Unter Qualität verstehen wir die Übereinstimmung zwischen Kundenanforderung und unserer Leistung. Qualität ist keine festgesetzte Grösse.

Wir arbeiten mit Standardprodukten von Autodesk, MuM, ESRI, Oracle: AutoCAD Map 3D mit intelligenten Fachschalen, MapEdit, AutoCAD Civil 3D und ArcGIS. Die Berechnungstools sind von rmDATA und Punktwolken werden mit Agisoft und 3DReshaper bearbeitet.
Die Vermessungsausrüstung umfasst Totalstationen mit GPS, Digitalnivellier, Phasenscanner, Modellboot mit 3°-Singlebeam-Echolot mit kardanischer Aufhängung oder 9°-Singlebeam-Echolot und Autopilot, Okto- und Quadrokopter (Drohnen), geotechnische Sensoren wie Geophone, Inklinometer, Neigungsmesser, Extensometer, Rissmeter, Pegel und Ankerkraftmessdosen.

Das Wissen und die Erfahrung in unseren Kompetenzbereichen, unterstützt durch IT, CAD, GIS, Werkleitungs-Fachschalen und Datenbankanwendungen, wurden mit den ausgeführten Projekten aufgebaut. Wissen und Erfahrung werden laufend weiterentwickelt und im Austausch in der Bürogemeinschaft, in Ingenieurgemeinschaften und mit befreundeten Büros verfeinert.

 

Zertifizierung