Die Meisser Vermessungen AG wurde 1992 gegründet, ist seit 1997 nach ISO 9001 zertifiziert und beschäftigt rund 11 Mitarbeiter.

 Wir haben Fachkompetenz und Projekterfahrung in den Bereichen:  
  • Ingenieurvermessung
    Tunnel- und Bauvermessung, Geodätische und geotechnische Überwachung, Architekturvermessung, Photogrammetrie etc.

 

  • Hydrografie
    Monitoring, Bestandserhebungen und Projektierungsgrundlagen von Fliessgewässern und Seen; Flussvermessung, Seegrundaufnahmen etc.

 

  • Geoinformatik
    Geografische Informationssysteme GIS, Netzinformationssysteme NIS, Aufbau und Betrieb von WEB-Anwendungen, Datenmodellierung und Interlisbeschreibung, Datenmigration, Softwareentwicklung etc.

 

  • Beratung
    Reorganisation und Umsetzung, Projektmanagement und -leitung, Organisationsentwicklung und Qualitätsmanagement etc.


Wir legen Wert auf fachlich, qualitativ und terminlich einwandfreie Leistungen auf der Basis des formulierten Auftrages. Die optimale Nutzung und Werterhaltung der Datenbestände unserer Kunden hat erste Priorität. Unter Qualität verstehen wir die Übereinstimmung zwischen Kundenanforderung und unserer Leistung. Qualität ist keine festgesetzte Grösse.

Wir arbeiten mit Standardprodukten von Autodesk, ESRI und Oracle, weltweit führenden Softwareher-stellern. In der Vermessung sowie bei GIS- und NIS-Projekten eingesetzte Software: AutoCAD Map 3D mit intelligenten Fachschalen, AutoCAD Civil 3D, ArcGIS und Berechnungstools von rmDATA. 
Die Vermessungsausrüstung umfasst zwei Totalstationen mit GPS und ein Digitalnivellier der Firma Leica sowie einen Phasenscanner der Firma Faro.

Das Wissen und die Erfahrung in unseren Kompetenzbereichen, unterstützt durch EDV, CAD und Datenbankanwendungen, wurden mit den ausgeführten Projekten aufgebaut. Wissen und Erfahrung werden laufend weiterentwickelt und im Austausch in der Bürogemeinschaft, in Ingenieurgemeinschaften und mit befreundeten Büros verfeinert.

 

Zertifizierung